Waldbrandgefahr
Aufhebung des Feuerverbots
Teilrevision Bauinventar (Baugruppen)
öffentliche Einsichtnahme
Semesterprogramm 2/2018
Offene Kinder- und Jugendarbeit Burgdorf und Umgebung
 
 
Waldbrandgefahr
Waldbrandgefahr
Aufhebung des Feuerverbots
1
Gemeindeversammlung vom 5. Juni 2018
Gemeindeversammlung vom 5. Juni 2018
Protokoll
2
1. Teilrevision des Feuerwehrreglements
1. Teilrevision des Feuerwehrreglements
3
Teilrevision Bauinventar (Baugruppen)
Teilrevision Bauinventar (Baugruppen)
öffentliche Einsichtnahme
4
Semesterprogramm 2/2018
Semesterprogramm 2/2018
Offene Kinder- und Jugendarbeit Burgdorf und Umgebung
5

Lohnbescheinigung

Am Jahresende erhält der Arbeitgebende von der Ausgleichskasse eine Lohnbescheinigung, auf welcher er alle Bruttojahreslöhne deklarieren muss, die er seinen Angestellten ausbezahlt hat. Die Arbeitgeber haben die Löhne innert 30 Tagen nach Ablauf der Abrechnungsperiode abzurechnen. Die Lohnbescheinigung muss somit spätestens am 30. Januar bei der Ausgleichskasse eingehen. Später eingereichte Lohnbescheinigungen können Verzugszinsen auslösen.

Wenn zum Zeitpunkt des Ausfüllens bereits bekannt ist, dass sich die Lohnsumme resp. die Summe der Familienzulagen im nächsten Jahr spürbar verändern wird, ist die voraussichtliche neue Lohnsumme resp. die Summe der Familienzulagen im dafür vorgesehenen Feld anzugeben, damit die Ausgleichskasse im neuen Jahr angepasste Akontorechnungen versenden kann.

Informationen zu Lohnbescheinigungen
Finanzverwaltung
Arbeit

Gemeindeverwaltung

Öffnungszeiten

Montag

08.00 - 12.00

14.00 - 18.00

Dienstag

08.00 - 12.00

14.00 - 17.00

Mittwoch

08.00 - 12.00

14.00 - 17.00

Donnerstag

ganzer Tag geschlossen, das Telefon wird bedient

Freitag

08.00 - 12.00


Kontakt

 
 

2018 - Gemeinde Hindelbank. Alle Rechte vorbehalten.
Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.

Sitemap | Barrierefrei | Impressum | Datenschutz