Waldbrandgefahr
Aufhebung des Feuerverbots
Teilrevision Bauinventar (Baugruppen)
öffentliche Einsichtnahme
Semesterprogramm 2/2018
Offene Kinder- und Jugendarbeit Burgdorf und Umgebung
 
 
Waldbrandgefahr
Waldbrandgefahr
Aufhebung des Feuerverbots
1
Gemeindeversammlung vom 5. Juni 2018
Gemeindeversammlung vom 5. Juni 2018
Protokoll
2
1. Teilrevision des Feuerwehrreglements
1. Teilrevision des Feuerwehrreglements
3
Teilrevision Bauinventar (Baugruppen)
Teilrevision Bauinventar (Baugruppen)
öffentliche Einsichtnahme
4
Semesterprogramm 2/2018
Semesterprogramm 2/2018
Offene Kinder- und Jugendarbeit Burgdorf und Umgebung
5

Wildtiere

Wildunfall
Bei einem Unfall mit einem Wildtier ist unverzüglich die Polizei (112 oder 117) oder der Wildhüter (0800 940 100) zu benachrichtigen. Wer einen Unfall mit einem Wildtier nicht meldet, macht sich strafbar.

Fund eines Wildtieres
Fallwild muss unverzüglich dem Wildhüter gemeldet werden. Als Fallwild werden tote, kranke, verletzte Wildtiere oder Teile davon sowie verlassene oder verwaiste Jungtiere bezeichnet.

Wildhüter
Ab 1. Januar 2014 sind die Wildhüter des Kantons Bern bei Fragen rund um wildlebende Säugetiere und Vögel täglich von 7.00 bis 21.00 Uhr unter der Telefonnummer 0800 940 100 (gratis) erreichbar. Nachts werden die Anrufe an die Polizei weitergeleitet.

Merkblatt Wildunfall
Gemeindeschreiberei
Tiere

Gemeindeverwaltung

Öffnungszeiten

Montag

08.00 - 12.00

14.00 - 18.00

Dienstag

08.00 - 12.00

14.00 - 17.00

Mittwoch

08.00 - 12.00

14.00 - 17.00

Donnerstag

ganzer Tag geschlossen, das Telefon wird bedient

Freitag

08.00 - 12.00


Kontakt

 
 

2018 - Gemeinde Hindelbank. Alle Rechte vorbehalten.
Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.

Sitemap | Barrierefrei | Impressum | Datenschutz